Livestreams und Online-Veranstaltungen

Die Pandemie macht es uns nicht nur schwer, gesellschaftliche Kontakte zu pflegen, sie erfordert auch neue Wege für die politische Arbeit. An dieser Stelle informieren wir deshalb ab sofort über aktuelle Online-Veranstaltungen der LINKEN sowie weiterer linker Gruppen.

Hier geht es zum digitalen Angebot

„Mit mir wird Konstanz klimapositiv bis zum Jahr 2030“

27. Juli 2020  Konstanz

Der Gemeinderat hat am vergangenen Donnerstag den gemeinsam von FGL, JFK und LLK eingebrachten Antrag „Konstanz klimapositiv 2030“ mit der knappstmöglichen Mehrheit von 20 zu 21 Stimmen abgelehnt. Damit vertagte das Kommunalparlament die Entscheidung über greifbare Maßnahmen beim Klimaschutz faktisch um ein weiteres Jahr. Zu den Neinsagern gehörte auch OB Uli Burchardt. Umgehend äußerte sich dazu Luigi Pantisano, der bei der OB-Wahl den Amtsinhaber ablösen will. Weiterlesen »

Linke Landtagskandidatin verurteilt Räumung

23. Juli 2020  Konstanz, Region

Mit Unverständnis und Empörung hat Antje Behler, Landtagskandidatin der Linkspartei für den Wahlkreis Konstanz, auf die Räumung eines besetzten Hauses in der größten Stadt am See reagiert. Eine Gruppe meist jugendlicher AktivistInnen wollte das seit mehr als zehn Jahren leerstehende Gebäude in der Markgrafenstraße wieder bewohnbar machen. Am frühen Mittwochmorgen beendeten Einsatzkräfte der Landespolizei die Instandbesetzung. Behler kritisiert die von einem massiven Aufgebot durchgesetzte Räumung harsch. Weiterlesen »

Hausbesetzung: Linke Liste solidarisiert sich

20. Juli 2020  Konstanz

Die Linke Liste Konstanz (LLK) erklärt sich solidarisch mit den InstandbesetzerInnen, die am Samstag in das seit Jahren leerstehende Haus in der Markgrafenstraße 10 eingezogen sind. Mit ihrer Aktion wehren sie sich gegen eine Wohnungspolitik, die soziale Ungerechtigkeit in der Stadt massiv vertieft. Überraschend an der Hausbesetzung am Samstag ist deshalb allenfalls, dass sie erst jetzt geschehen ist. Weiterlesen »

DIE LINKE wählt Antje Behler zur Landtagskandidatin im Wahlkreis 56 – Konstanz/Radolfzell

(PM) Die Konstanzer LINKE zieht mit ihrer Kreisrätin Antje Behler in den Landtagswahlkampf. Dafür votierten die Parteimitglieder im Wahlkreis 56 Konstanz/Radolfzell am Mittwochabend auf einer Versammlung im Konstanzer Konzil. Die 24-jährige Studentin setzt sich für ein gerechteres Bildungssystem und eine stärkere Regulierung des Wohnungsmarktes ein. Zur Ersatzkandidatin wählte die Versammlung die Historikerin Sibylle Röth. Weiterlesen »

Linke Kreisrätin will in den Landtag

(Pressemitteilung) Antje Behler bewirbt sich um die Landtagskandidatur der LINKEN im Wahlkreis Konstanz/Radolfzell. Die 24-jährige Lehramtsstudentin möchte sich für ein gerechteres Bildungssystem stark machen und setzt sich für eine mieter*innenfreundliche Wohnungspolitik ein. Der Kreisvorstand begrüßt ihre Kandidatur. Weiterlesen »

Rufe nach verstärkter Polizeipräsenz sind eine hilflose Antwort

24. Juni 2020  Baden-Württemberg

Claudia Haydt, Landesgeschäftsführerin der LINKEN Baden-Württemberg, zu den Ausschreitungen in Stuttgart in der Nacht auf vergangenen Sonntag:

„Rufe nach einer verstärkten Polizeipräsenz sind eine hilflose Antwort auf die heftigen Ausschreitungen, die sich in der Stuttgarter Innenstadt in der Nacht auf Sonntag ereignet haben. Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch zu wenig darüber bekannt, wie es zu dieser Eskalation kommen konnte. Es ist daher wichtig, dass die Vorfälle nun vollständig und vorurteilsfrei aufgeklärt werden. Voreilige Schuldzuweisungen helfen hier nicht weiter. Weiterlesen »

Luigi Pantisano startet Wahlkampagne für OB-Wahl

19. Juni 2020  Konstanz

Luigi Pantisano, überparteilicher und unabhängiger Kandidat für die OB-Wahl am 27. September, beginnt mit seiner Wahlkampagne. Seine Kandidatur wird unterstützt von einem Bündnis Konstanzer Bürger*innen, der Freien Grünen Liste (FGL) und Bündnis 90/Die Grünen Konstanz sowie von der Linken Liste Konstanz (LLK) und der Partei DIE LINKE Konstanz. Weiterlesen »

Eine ungerechte Welt in Frage stellen

16. Juni 2020  Konstanz

Mehrere hundert Menschen haben in Konstanz auch am vergangenen Samstag wieder gegen Rassismus demonstriert. Die von jungen AktivistInnen der Black-Lives-Matter-Bewegung organisierte Kundgebung geriet erneut zum eindrucksvollen Fanal gegen allgegenwärtige Diskriminierung, die Menschen nichtweißer Hautfarbe erfahren. Besonders im Fokus der Veranstaltung stand Harrison Chukwu, den die Landesregierung abschieben lassen will. Eindrücke. Weiterlesen »

Konstanzer Studierendenvertretung will „Kann-Semester“

16. Juni 2020  Konstanz

Allen wird geholfen, haben Land und Bund versprochen und Corona-Pakete in Milliardenhöhe auf den Weg gebracht. Auf taube Ohren indes stoßen häufig die Hilferufe von Studentinnen und Studenten, klagt die Studierendenvertretung (StuVe) der Uni Konstanz. Dabei sorgt die Krise gerade in ihren Reihen für enormen Stress, zudem muss eine steigende Zahl angehender AkademikerInnen das Studium wegen privater Verpflichtungen hintanstellen. Weiterlesen »

Linke gegen Verschärfung des Polizeigesetzes

09. Juni 2020  Baden-Württemberg

Erst im November 2017 hatte die grün-schwarze Landesregierung eine Novelle des Polizeigesetzes durch den Stuttgarter Landtag gepaukt, mit der die Befugnisse der Ordnungskräfte im Ländle erheblich ausgeweitet wurden. Jetzt will die Regierung Kretschmann das Gesetz neuerlich verschärfen. Tobias Pflüger, Linke-Bundestagsabgeordneter und Sprecher der baden-württembergischen Landesgruppe, zeigt sich entsetzt über die Planungen. Weiterlesen »