Polizeiliche Kriminalstatistik und Wohnungseinbrüche

03. Juni 2017  Inland

In seinem aktuellen Videopodcast wirft der Konstanzer Bundestagskandidat Simon Pschorr einen Blick in die polizeiliche Kriminalstatistik. Diese ist in der innenpolitischen Debatte häufig Referenz für die Zahl der Straftaten in Deutschland. Entgegen dem Law-and-Order-Gebaren der bürgerlichen Parteien konstatiert Pschorr eine positivere Entwicklung und bezieht kritisch Stellung zur Panikmache um Wohnungseinbrüche.

Mehr über Simon Pschorr und den Videopodcast auf unseren Seiten zur Bundestagswahl.


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.