Hans-Peter Koch

Hans-Peter KochUnser Kreisrat Hans-Peter Koch ist im Januar 2019, kurz vor dem Ende der Legislaturperiode, völlig unerwartet nach einer kurzen, schweren Krankheit gestorben.

Das politische Engagement des langjährigen Betriebs­rats­vor­sit­zenden galt vor allem den Belangen von Arbeit­nehmern.

Er hat sich im Kreisrat für soziale Arbeits­ver­hältnisse – zum Beispiel im Pflegebereich, aber auch bei den kommunalen Ver­waltungen und den öffentlichen Betrieben – eingesetzt und sich für ein soziales Wirtschaften im Landkreis – zum Beispiel sozialer Wohnraum statt Prunk­bauten und kostenloser Öffentlicher Personennahverkehr statt Parkhausbau – stark gemacht. Ein besonderes Anliegen war ihm, konsequent gegen Klüngel­wirt­schaft, Hinterzimmer-Politik und nicht­öf­fentliche Beratungen zu votieren und für eine breite Öffent­lichkeit zu sorgen.