Wer zahlt die Kosten der Corona-Krise?

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 12/02/2021
19:00 - 20:00

Kategorien


Die Corona-Pandemie belastet uns alle finanziell. Für Bund und Länder entstehen durch direkte Kosten für die Pandemiebekämpfung und Konjunkturprogramme Kosten in dreistelliger Milliardenhöhe bei verringerten Steuereinnahmen. Auch für Beschäftigte, Freiberufler:innen und insbesondere Kulturschaffende bedeuteten Kurzarbeit und erhebliche Einschränkungen im öffentlichen Leben erhebliche finanzielle Belastungen, die teilweise existenzbedrohend sind.

Mit Stefan Liebich diskutiert unsere Landtagskandidatin Antje Behler darüber, in welchen Dimensionen die Kosten der Krise sich bewegen und wie hilfreich die Maßnahmen der Bundesregierung eigentlich waren. Außerdem stellt sich die Frage, welche Wege es gibt, um die Lasten der Krise solidarisch zu verteilen.

Online – Veranstaltung mit:

  • Stefan Liebich, Obmann der Linksfraktion im Finanzausschuss des Bundestags
  • Antje Behler, Landtagskandidatin DIE LINKE im Wahlkreis Konstanz/Radolfzell

Moderation: Simon Pschorr, Stadtrat LINKE LISTE Konstanz

Teilnahme über Zoom oder Facebook möglich